Links überspringen

Biodanza in der Natur

Tanzen in einem lebendigen Raum, innere Lebendigkeit wieder entdecken

Biodanza in der Natur

Tanzen in einem lebendigen Raum, innere Lebendigkeit wiederentdecken

Biodanza in der Natur lebt von der Präsenz des lebendigen Raumes. Die Natur lädt ein, die Alltagssprache abzuschalten, sich selbst und den Raum mit allen Sinnen wahrzunehmen und in und mit ihr zu tanzen. Die Luft trägt die Gerüche der Jahreszeiten, der Wind rauscht durch die Bäume, die Vögel singen, das Wasser des Flusses plätschert, die Zeit verlangsamt sich. So fängt die Natur an ihre besondere Musik zu spielen und schenkt mit ihrem natürlichen Rhythmus Halt und Beruhigung für Körper und Seele.

Durch Biodanza in der Natur erleben die Teilnehmer die direkte Begegnung mit den Naturkräften und die dazugehörigen Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft.  Die Tanzerfahrung kann in verschiedenen Landschaften stattfinden, Meer, Wald, Fluss oder einfach auf einer Wiese.

Tanzen in der Natur ist eine transzendente Erfahrung der Wiederverbindung mit Kräften, die die innere Verbundenheit mit dem Leben, den Zugang zu sich selbst stärken und das Gefühl hervorrufen können, Teil der Natur und des großen Ganzes zu sein.

Die Biodanza Sessions in der Natur werden von Geräuschen der Natur begleitet und können mit Stimme, Trommel und anderen Naturinstrumenten ergänzt werden.

Nächster Tanzworkshop in der Natur

Im Spiel des Lichts

Tanz im Herbstwald  

Sa. 09.10.2021  

11:00 bis ca. 16:00 Uhr

Anmelden

Die Bewegungen der Natur im Tanz der Menschen

Im Tanz der Menschen spiegelt sich die Bewegung des Universums wieder – Die Drehung der Planeten, das Fließen des Wassers, das Wachsen des Samens, der Flug der Vögel, die Schwingung der Bäume, das Wiegen der Meereswellen im Wind…

Aktuelles