Links überspringen

Naturtherapie

Im lebendigen Dialog mit der Natur

Einzelberatungen

Beratungen können eine bis zwei Stunden dauern und finden in der  Natur statt. Orte und Methode überlege ich gerne zusammen mit Ihnen. Preise der Einzelberatung werden i.d.R. pro Stunde berechnet, bei Gruppen-Angeboten nach Vereinbarung.

Nächster Workshop in der Natur

Systemische Naturtherapie

Im lebendigen Dialog mit der Natur

Die systemische Naturtherapie steht für eine Begleitungsform in der Natur, die erlebnispädagogische, naturtherapeutische Arbeitsweisen und systemische Beratung und Prozessbegleitung zusammenführt. Sie stellt den Dialog zwischen Menschen und Natur in den Mittelpunkt und setzt Impulse für vielfältige Erlebnis- sowie Wahrnehmungserfahrungen. Es wird ein Zugang zur Natur ermöglicht, der die persönliche Entwicklung auf verschiedenen Ebenen unterstützt und als wirksame Basis für neue Impulse im Leben sorgen kann.

Die Natur wird als ein lebendiger und heilender Raum betrachtet, der immer neue Sinnbilder und Metaphern für das Leben zur Verfügung stellt. In der systemischen Naturtherapie, trägt die Herstellung einer Verbundenheit mit der Natur dazu bei, die eigenen Ressourcen ans Licht zu bringen und sie dort, wo sie gebraucht werden, ins Leben zu integrieren. Die grundsätzliche Idee dieser Arbeitsweise ist, dass bei Menschen in besonderen Lebensphasen wie Übergängen, Neuanfang, Einordnung oder Ähnliches der Aufenthalt in einer speziell ausgewählten Naturlandschaft zu Stärkung des Zugehörigkeitsgefühls, sowie zu wichtigen Schritten oder Entwicklungen im Leben  –  auch zur Mobilisierung der Selbstheilungskräfte – beitragen kann.

Neben einem ganzheitlichen und handlungsorientierten Lernen, in systemischen Bezügen können sich heilsamen Prozessen einstellen. Kreative, szenische, naturbezogene Arbeitsformen und rituelle Gestaltung dienen uns dabei als Handwerkszeug. Ein Outdoor-Seminar kann ein bis mehrere Tage dauern. Währenddessen sind wir in der Natur unterwegs, es wird meistens draußen (unter Planen) geschlafen und am Feuer gekocht. Wir haben unser Gepäck bei uns und bewegen uns in verschiedenen Naturräumen, häufig im Wald.

Anwendungen von systemischer Naturtherapie

Die systemische Naturtherapie ist eine vielfältige Methode, die in verschiedenen Feldern hilfreich angewendet wird, z.B. in der Gesundheitsprofilaxe, Beratung, Gestaltung von Übergangsritualen, in Seminaren zur Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentfaltung. Darüber hinaus findet sie Anwendung im pädagogischen Bereich in Bildungsinstitutionen oder der sozialpädagogischen Hilfe, zudem im therapeutischen Bereich wie in Kliniken für psychosomatische Rehabilitation u.a. In Firmen und Organisationen wird sie für die Entwicklung von Perspektiven, Kommunikation und Zusammenarbeit eingesetzt.

Auf Anfrage biete ich Workshops oder Einzelstunden an

Raus aus dem Haus, rein in die Natur!

Was bewegt dich gerade?
Ist das der Wunsch nach innerer Zuwendung oder nach mehr Zeit für dich und deine Lebensthemen? Du hast ein berufliches oder persönliches Anliegen und möchtest nächsten Schritten auf die Spur kommen.
Du spürst eine Sehnsucht nach Ausgeglichenheit und suchst neue Impulse und Kraft für die Verbindung mit dir selbst und mit dem Leben. Manchmal ruft das Leben nach einer Veränderung oder eine bekannte Situation braucht einen Perspektivwechsel, um den blockierten Lebensfluss wieder in Bewegung zu bringen.
Wir gehen zusammen raus, sind unterwegs durch den Wald oder eine Wiese, entlang eines Flusses, kreativ und verbunden, ganz nah an den Elementen. In Bewegung oder in der Ruhe, sprechend oder in Stille, begleite ich dich gerne mit deinen Fragen und Wünschen, in einem ganz besonderen Praxisraum: der Natur.

Ich freue mich auf deine Anfrage

Kontakt